JENAhoch2

Omnichannel-Media für Stadt und Region | Ein Projekt von FORTSCHRITT.media

Zeugen gesucht: Vandalen verwüsteten Kaleidoskop-Gemeinschaftsschule in der Karl-Marx-Allee

Hinterlasse einen Kommentar

Beschädigungen und Chaos im Inneren der Kaleidoskop-Gemeinschaftsschule in der Karl-Marx-Allee. - Foto © LPI Jena

Beschädigungen und Chaos im Inneren der Kaleidoskop-Gemeinschaftsschule in der Karl-Marx-Allee. – Foto © LPI Jena

(LPI Newsroom) – In der Kaleidoskop-Gemeinschaftsschule in der Karl-Marx-Allee haben am Wochenende Unbekannte gewütet und erheblichen Schaden hinterlassen. Das wurde am Montagmorgen zu Schulbeginn festgestellt. Im Außengelände wurden Sitze und Pflanzen zerstört. Innen wurden Schränke und Computertechnik umgeworfen, Drucker und anderes Inventar zerstört.

Auch das Aquarium ging zu Bruch, sodass sich das Wasser auf den Boden ergoss und die Fische verendeten. Selbst auf das Dach der Schule waren die Täter vorgedrungen und haben dort mit massiven Bauzaunfüßen die Dachhaut und ein Dachfenster beschädigt. Entwendet wurde ersten Erkenntnissen zufolge nichts, doch gab es Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Deshalb die Frage: „Hat am Wochenende (Fr, 21.09. – So, 23.09.3028) jemand die Täter bemerkt oder Geräusche wahrgenommen?“ Die Polizei Jena bittet um Hinweise unter Tel. 03641-81 1123.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s