JENAhoch2 | Omnichannel-Media

Die Infoseite von ZONO Radio Jena.

Mordversuch an Polizeibeamten in Apolda: Täter mit Pkw auf der Flucht – Polizist schwerverletzt im Uniklinikum

Hinterlasse einen Kommentar

Polizei Hinweisschild - Foto © MediaPool Jena

(red + Content der LPI Jena) – Ein Polizeibeamter wurde Donnerstagabend (25.06.2020) bei einem Einsatz in Apolda schwer verletzt. Gegen 22:00 Uhr wollten Polizisten dort einen roten Pkw der Marke VW kontrollieren. Vorerst entzog sich der Fahrer durch Flucht der Kontrolle, missachtete mehrere rote Ampeln und lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch Apolda.

Durch die Beamten konnte das Fahrzeug kurze Zeit später wieder aufgenommen und gestoppt werden. Als sich einer der Beamten dem Pkw von hinten näherte, legte der 39-jährige Fahrzeugführer den Rückwärtsgang ein, fuhr zurück und stieß mit dem Beamten zusammen, worauf dieser zu Fall kam.

In der weiteren Folge versuchte sich der angefahrene Polizist an die Seite zu retten, der Täter setzte jedoch erneut zurück und überführ den Beamten, weshalb von einem Mordversuch durch Vorsatz auszugehen ist. Dieser musste schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Jenaer Universitätsklinikum gebracht werden. Der Täter ist nach der Tat geflüchtet. Nach ihm wird umfangreich gefahndet.

Autor: RADIO JENA Redaktion JENAhoch2

Die 1999 gegründete Rundfunkinitaitive "103komma4 FM" startete am 01.01.2000 bei Radio OKJ das lokale Hörfunkprogramm "Radio Jena". 2007 erschien mit dem "Lichtstadt.Netz" ein erstes Online-News-Angebot von Radio Jena, das 2010 mit Unterstützung der InterJena.Communications zu den "Lichtstadt.News" wurde. 2014 bündelte man alle Aktivitäten zum Multimediaportal "JEZT", das seit 2018 als "JENAhoch2" Omnichannel-Media-Angebote veröffentlicht. Die gemeinsame Redaktion erarbeitet Reportagen, Analysen, Berichte und Infos. "JENAhoch2" wird ehrenamtlich betrieben, ist nicht-kommerziell und erzielt auch keinerlei Einnahmen durch die Veröffentlichung von Reklame.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s