JENAhoch2 | Omnichannel-Media

Die Infoseite von ZONO Radio Jena.

Wer kann bei der Suche helfen: 56-jähriger Mann aus Jena wird vermisst!

Hinterlasse einen Kommentar

(LPI Jena) – Seit Montagabend (14.09.2020) wird der 56-jährige Klaus-Detlef S. aus Jena vermisst. Eine Bekannte des Herrn S. suchte in den Abendstunden die zuletzt bekannte Wohnanschrift in Jena-Lobeda auf, konnte an der Adresse allerdings niemanden antreffen.

Der letzte persönliche Kontakt mit dem Vermissten war bereits am 16.08.2020, gegen 17:00 Uhr, in einer Klinik in Stadtroda.

Hier die persönlichen Angaben: Klaus-Detlef S. ist…

– 1,70 bis 1,75 m groß,
– hagere Gestalt,
– braune kurze Haare.

Auffällig ist sein eingefallenes Gesicht. Er spricht mit sächsischem Akzent.

Hinweise zum Aufenthalt nimmt die Polizei in Jena unter der Telefonnummer 03641 810 entgegen.

Autor: RADIO JENA Redaktion JENAhoch2

Die 1999 gegründete Rundfunkinitaitive "103komma4 FM" startete am 01.01.2000 bei Radio OKJ das lokale Hörfunkprogramm "Radio Jena". 2007 erschien mit dem "Lichtstadt.Netz" ein erstes Online-News-Angebot von Radio Jena, das 2010 mit Unterstützung der InterJena.Communications zu den "Lichtstadt.News" wurde. 2014 bündelte man alle Aktivitäten zum Multimediaportal "JEZT", das seit 2018 als "JENAhoch2" Omnichannel-Media-Angebote veröffentlicht. Die gemeinsame Redaktion erarbeitet Reportagen, Analysen, Berichte und Infos. "JENAhoch2" wird ehrenamtlich betrieben, ist nicht-kommerziell und erzielt auch keinerlei Einnahmen durch die Veröffentlichung von Reklame.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s