JENAhoch2 | Omnichannel-Media

Die Infoseite von ZONO Radio Jena.

EILMELDUNG: Fünf neue Corona-Fälle / Grete-Unrein-Schule in Jena geschlossen / Schüler und Lehrer in Quarantäne

Hinterlasse einen Kommentar

Die Grete-Unrein-Schule – Foto: Stadt Jena

(Stadt Jena) – Nachdem am Montag bereits eine erste Covid 19-Infektion einer Schülerin bekannt wurde, sind davon unabhängig zwei weitere Infektionen von Jugendlichen der Schule IGS Grete Unrein bestätigt worden. Die Befunde gingen am Mittwochnachmittag dem Fachdienst Gesundheit zu.

Da bisher die Infektionswege noch nicht klar sind und auch nicht klar ist, ob weitere Schülerinnen, Schüler oder pädagogisches Personal infiziert sind, hat der Fachdienst Gesundheit in Absprache mit der Stabsleitung die Schließung der Schule bis zunächst einschließlich Freitag angeordnet. Bis dahin soll Klarheit geschaffen werden, welche Maßnahmen für welchen Personenkreis vorgenommen werden müssen. Ziel ist es, die Infektion einzudämmen und trotzdem so schnell wie möglich einen geordneten Schulbetrieb wieder zu ermöglichen.

Bis auf weiteres bedeutet dies für nunmehr alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte und weiteres Personal dieser Schule, sich in häusliche Quarantäne zu begeben. Damit sollen weitere außerschulische Kontakte vermieden werden. Die Maßnahmen werden über die Schulleitung koordiniert. Das Gesundheitsamt soll auf Bitten der Stadt nicht direkt kontaktiert werden. Stattdessen: „Sollten Symptome auftreten, kontaktieren Sie bitte umgehend Ihren Hausarzt oder Kinderarzt, gegebenenfalls auch den Kassenärztlichen Dienst unter der Telefonnummer 116 117.“

Heute wurden insgesamt fünf neue Corona-Fälle in Jena gemeldet:
Neben den beiden Schülern der Grete-Unrein-Schule handelt es sich um eine junge Person (asymptomatisch, kein Reiserückkehrer), eine weitere junge Person (Einreise aus Risikogebiet, Asymptomatisch) sowie um eine Person im mittleren Alter (kein Aufenthalt im Ausland, Symptomatisch).

Die Corona-Statistik mit Stand Dienstag, 15. September 2020: Anzahl aktiver Fälle = 22, davon in den letzten 24 Stunden = 5. Eine stationäre Unterbringung, kein schwerer Verlauf. /// Infizierte insgesamt seit dem 14. März 2020 = 200, davon verstorben insgesamt = drei Personen; Genesene insgesamt = 175.

Autor: RADIO JENA Redaktion JENAhoch2

Die 1999 gegründete Rundfunkinitaitive "103komma4 FM" startete am 01.01.2000 bei Radio OKJ das lokale Hörfunkprogramm "Radio Jena". 2007 erschien mit dem "Lichtstadt.Netz" ein erstes Online-News-Angebot von Radio Jena, das 2010 mit Unterstützung der InterJena.Communications zu den "Lichtstadt.News" wurde. 2014 bündelte man alle Aktivitäten zum Multimediaportal "JEZT", das seit 2018 als "JENAhoch2" Omnichannel-Media-Angebote veröffentlicht. Die gemeinsame Redaktion erarbeitet Reportagen, Analysen, Berichte und Infos. "JENAhoch2" wird ehrenamtlich betrieben, ist nicht-kommerziell und erzielt auch keinerlei Einnahmen durch die Veröffentlichung von Reklame.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s