Coaching On Air

Die Infoseite von ZONO Radio Jena.

Endspurt: Die besten Bilder des „World Press Photo“-Wettbewerbs sind nur noch bis zum 3. Oktober in der Goethe Galerie zu sehen

Hinterlasse einen Kommentar

(red) – Bei der World Press Photo Ausstellung werden die weltweit herausragenden Pressebilder aus dem Jahr 2017 gezeigt. Aus mehr als 70.000 Einsendungen, die von 4.000 Fotografen aus 125 Ländern eingereicht wurden, hat die Jury bereits zum 61. Mal den renommierten Preis für das beste Pressefoto des Jahres verliehen.

Foto: Esther Horvath for the New York Times

In einer beeindruckenden Ausstellung zeigt die Goethe Galerie die Ausstellung mit den ausgezeichneten Pressebildern des vergangenen Jahres bereits zum 22. Mal in Folge. In diesem Jahr wurde Yasuyoshi Chiba von der Agence France-Presse mit dem renommierten Preis ausgezeichnet. Das Foto wurde während eines Stromausfalls aufgenommen und zeigt einen jungen Sudanesen, der in der Dunkelheit inbrünstig ein Gedicht vorträgt. Die einzige Lichtquelle sind die Handys weiterer Demonstranten.

Auch die anderen Bilder in der Ausstellung der World Press Photo Foundation sind spektakulär, teilweise beklemmend und berühren den Betrachter durch ihre unglaublich faszinierende und manchmal auch erschütternde Ästhetik. Zu den herausragenden Fotos gehören selbstverständlich auch faszinierende Tieraufnahmen sowie amüsante und witzige Szenen, die die Besucher zum Lachen und Schmunzeln bringen.

Die Goethe Galerie zeigt die Foto-Ausstellung noch bis einschließlich dem 3. Oktober 2020.

Autor: RADIO JENA Redaktion JENAhoch2

Die Rundfunkinitaitive "103komma4 FM" startete am 01.01.2000 bei Radio OKJ das lokale Hörfunkprogramm "Radio Jena". Ab 2007 erschien mit "Lichtstadt.Netz" (später "Lichtstadt.News") ein erstes Online-News-Angebot von Radio Jena, das 2014 zum Omnichannel-Media-Portal "JEZT" (heute: "JENAhoch2") ausgebaut wurde. Die gemeinsame Radio- und Online-Redaktion erarbeitet Reportagen, Analysen, Berichte und Infos. "JENAhoch2" wird ehrenamtlich betrieben, ist nicht-kommerziell und erzielt auch keinerlei Einnahmen durch die Veröffentlichung von Reklame.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s