JENAhoch2 | Omnichannel-Media

Die Infoseite von ZONO Radio Jena.

„Corona-Hotspot Jena am 10.01.21“: 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 188 / Thüringen verschärft ab heute seine Corona-Regelungen

Hinterlasse einen Kommentar

Coronavirus Modell – AdobeStockLicense#317573300

(Stadt Jena) – Dem Fachdienst Gesundheit wurden in den letzten 48 Stunden 64 SARS-CoV-2 Infektionen gemeldet.  Damit steigt die 7-Tage-Inzidenz wieder leicht über die 200.

Die Jenaer Statistik am 10.01.2021

            • Anzahl aktiver Fälle: 509
            • davon in den letzten 24 Stunden: 25
            • stationäre Fälle: 26
            • davon schwere Verläufe: 4
            • Infizierungen der letzten sieben Tage: 204
            • 7-Tage-Inzidenz für Jena: 188,2
            • Infizierte insgesamt seit dem 14.03.2020: 2.097
            • Gestorbene insgesamt: 28
            • Genesene insgesamt: 1.560
            • davon in den letzten 24 Stunden: 7

WICHTIG: Im gesamten Freistaat Thüringen gilt von heute an bis Ende Januar eine veränderte Corona- Verordnung. So gibt es verschärfte Kontaktbeschränkungen, die u.a. festlegen: Ein Haushalt darf sich nur noch mit einer einzigen weiteren Person treffen.

Auch bleiben sämtliche Bildungseinrichtungen und Kitas bleiben bis einschließlich 31.01.2021 geschlossen. Zudem wird der beginn der Winterferien auf den 25.01. vorgezogen. Für Abschlussklassen gibt es jedoch eingeschränkten Präsenzunterricht.

Eine Verpflichtung, in Corona-Hotspots den Bewegungsradius auf 15 Kilometer rund um den Wohnort einzugrenzen, will die Landesregierung nicht. Die neue Verordnung empfiehlt den Kommunen lediglich, sich für einen solchen Bewegungsradius zu entscheiden, wenn sie dies wünschen.

Autor: RADIO JENA Redaktion JENAhoch2

Die Rundfunkinitaitive "103komma4 FM" startete am 01.01.2000 bei Radio OKJ das lokale Hörfunkprogramm "Radio Jena". Ab 2007 erschien mit "Lichtstadt.Netz" (später "Lichtstadt.News") ein erstes Online-News-Angebot von Radio Jena, das 2014 zum Omnichannel-Media-Portal "JEZT" (heute: "JENAhoch2") ausgebaut wurde. Die gemeinsame Radio- und Online-Redaktion erarbeitet Reportagen, Analysen, Berichte und Infos. "JENAhoch2" wird ehrenamtlich betrieben, ist nicht-kommerziell und erzielt auch keinerlei Einnahmen durch die Veröffentlichung von Reklame.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s