JENAhoch2 | Omnichannel-Media

Die Infoseite von ZONO Radio Jena.

Erfurt tritt auf die Bremse: Thüringens Landeshauptatstadt stoppt langfristig den Bau von Eigenheimen

Hinterlasse einen Kommentar

(Wolfgang Wolf + Content der MDR) – In Thüringens Landeshauptstadt sollen über die nächsten Jahre keine neuen Einfamilienhäuser mehr gebaut werden, da die Erfurter Städteplaner ihre Stadt kompakter besiedeln und nicht weiter ins Umland ausufern lassen wollen.

Dies erklärte Stadtplanungsleiter Paul Börsch am Wochenende gegenüber dem Mitteldeutschen Rundfunk und fügte an, die Stadt könne sich (Zitat) „weitere flächenraubende Eigenheimteppiche nicht mehr leisten“. Künftig müsse dichter gebaut werden, sagte der Resortchef. Als Beispiele nannte Börsch moderne Wohnanla- gen und Reihenhäuser.

Im Moment würden Eigenheime in den Efurter Ortsteilen Kerpsleben, Schmira und Töttleben gebaut, heißt es au der Landeshauptstadt, eine weitere Neubau-Siedlung sei in Stotternheim geplant. Auch die Die Stadtratsfraktion „Mehrwertstadt“ begrüßt Erfurts Abkehr von weiteren Einfamilienhaussiedlungen, wie sie gegenüber der Presse betonte. Deren Fraktionsvorsitzender Sebastian Perdelwitz sagte gestern, Ziel der 214.000-Einwohner-Stadt müsse sein, so wenig Fläche zu versiegeln, wie möglich. Insofern sei es kritisch zu sehen, wenn Erfurt künftig auch auf Reihenhäuser setzen wolle. Aus Sicht seiner Fraktion seien, gerade unter Klimaschutzaspekten, einzig Mehrfamilienhäuser zeitgemäß, erklärte Perdelwitz.

Autor: RADIO JENA Redaktion JENAhoch2

Die Rundfunkinitaitive "103komma4 FM" startete am 01.01.2000 bei Radio OKJ das lokale Hörfunkprogramm "Radio Jena". Ab 2007 erschien mit "Lichtstadt.Netz" (später "Lichtstadt.News") ein erstes Online-News-Angebot von Radio Jena, das 2014 zum Omnichannel-Media-Portal "JEZT" (heute: "JENAhoch2") ausgebaut wurde. Die gemeinsame Radio- und Online-Redaktion erarbeitet Reportagen, Analysen, Berichte und Infos. "JENAhoch2" wird ehrenamtlich betrieben, ist nicht-kommerziell und erzielt auch keinerlei Einnahmen durch die Veröffentlichung von Reklame.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s