JENAhoch2 | Omnichannel-Media

Die Infoseite von ZONO Radio Jena.

Seit heute in Kraft: Wesentlichste Neuerung der neuen Allgemeinverfügung für Jena ist die Erweiterung der Masken-Pflicht im Stadtzentrum

Hinterlasse einen Kommentar

(Stadt Jena) – Nach Bekanntgabe der neuen Thüringer Eindämmungsverordnung wurde in deiser Woche auch die Jenaer Allgemeinverfügung angepasst. Da das Land einige Regelungen nun selbst mit aufgenommen hat (zum Beispiel die Pflicht zum Schnelltest für Besuchende von Pflegeheimen), fällt die neue Jenaer Verfügung erheblich kürzer aus.

Neu ist der Punkt „Ausweitung der Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung“. Hier sind nun neben den Fußgängerzonen im Grabenring sind auch der Holzmarkt, der Teichgraben und der südliche Löbdergraben (zwischen Holzmarkt und Roter Turm) in das Pflichtgebiet aufgenommen

Die Verordnung ist HIER einsehbar und tritt mit dem heutigen Mittwoch, den 13.01.2021, in Kraft.

Autor: RADIO JENA Redaktion JENAhoch2

Die Rundfunkinitaitive "103komma4 FM" startete am 01.01.2000 bei Radio OKJ das lokale Hörfunkprogramm "Radio Jena". Ab 2007 erschien mit "Lichtstadt.Netz" (später "Lichtstadt.News") ein erstes Online-News-Angebot von Radio Jena, das 2014 zum Omnichannel-Media-Portal "JEZT" (heute: "JENAhoch2") ausgebaut wurde. Die gemeinsame Radio- und Online-Redaktion erarbeitet Reportagen, Analysen, Berichte und Infos. "JENAhoch2" wird ehrenamtlich betrieben, ist nicht-kommerziell und erzielt auch keinerlei Einnahmen durch die Veröffentlichung von Reklame.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s