JENAhoch2 | Omnichannel-Media

Die Infoseite von ZONO Radio Jena.

„Corona-Hotspot Jena am 14.01.21“: Es ist ein weiterer Todesfall zu beklagen / Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt aktuell bei knapp 200

Hinterlasse einen Kommentar

Coronaerkrankungen: 7-Tage-Inzidenzwerte vom 28.12.2020 bis 11.01.2021 – Quelle: Stadt Jena

(Stadt Jena) – Dem Fachdienst Gesundheit wurden in den letzten 48 Stunden 77 SARS-CoV-2 Infektionen gemeldet. Leider ist ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 zu beklagen. In der Kita Kinderbude müssen weitere Quarantäneverordnungen verhängt werden.

In der beigefügten Grafik haben wir eine interessante Entwicklung der letzten 14 Tage zusammengestellt. Diese verdeutlicht zwei Aspekte: In der jüngsten und ältesten Altersgruppe zeigen die Schließungen und verstärkten Unterstützungsmaßnahmen zunehmend Wirkung. Aber auch hier muss weiter Vorsicht walten und es braucht nach wie vor Akzeptanz und Unterstützung. Alarmierend sind die Entwicklungen bei den Altersgruppen dazwischen – gerade bei den jungen Erwachsenen. Deshalb bitten wir weiterhin eindringlich darum, die Regelungen, gerade in Verbindung mit den AHA-Regeln, einzuhalten: Abstand und Kontaktminimierung – Hygiene – Alltagsmaske.

Die Jenaer Statistik am 14.01.2021

            • Anzahl aktiver Fälle: 476
            • davon in den letzten 24 Stunden: 43

            • stationäre Fälle: 22
            • davon schwere Verläufe: 4

            • Infizierungen der letzten sieben Tage: 212
            • Sieben-Tage-Inzidenz für Jena: 195,6

            • Infizierte insgesamt seit dem 14.03.2020: 2.206
            • Gestorbene insgesamt: 30

            • Genesene insgesamt: 1.700
            • davon in den letzten 24 Stunden: 16

Autor: RADIO JENA Redaktion JENAhoch2

Die Rundfunkinitaitive "103komma4 FM" startete am 01.01.2000 bei Radio OKJ das lokale Hörfunkprogramm "Radio Jena". Ab 2007 erschien mit "Lichtstadt.Netz" (später "Lichtstadt.News") ein erstes Online-News-Angebot von Radio Jena, das 2014 zum Omnichannel-Media-Portal "JEZT" (heute: "JENAhoch2") ausgebaut wurde. Die gemeinsame Radio- und Online-Redaktion erarbeitet Reportagen, Analysen, Berichte und Infos. "JENAhoch2" wird ehrenamtlich betrieben, ist nicht-kommerziell und erzielt auch keinerlei Einnahmen durch die Veröffentlichung von Reklame.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s