JENAhoch2 | Omnichannel-Media

Die Infoseite von ZONO Radio Jena.

Neue Steuer: Chef der Thüringer Staatskanzlei schlägt vor, dass Reiche die Folgen der Coronavirus-Pandemie für Arme „abfedern“ sollen

Hinterlasse einen Kommentar

Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff. – Foto; Freistaat Thüringen

(Wolfgang Wolf + Content des MDR) – Benjamin-Immanuel Hoff, Chef der Erfurter Staatskanzlei und Thüringens Kultusminister (DIE LINKE), hat am Wochenende vorgeschlagen, die Folgen der Coronavirus-Pandemie durch Einnahmen aus einer Vermögenssteuer abzufedern. Wie der Linke-Politiker gegenübder dem MDR sagte, gibt es in dieser Krise neben vielen Verlierern, beispielsweise im Kulturbereich, auch unglaublich viele reich gewordene Gewinner. Deshalb müsse man, so Hoff, darüber reden, in den Bereichen Finanzverteilung und Steuern etwas zu ändern.

Reichtum könne durchaus über eine Vermögensbesteuerung gutes beweirken, sagte der Linke-Politiker. Von der Opposition im Erfurter Landtag kam derweil Kritik. So warnte der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Fraktion, Andreas Bühl, vor eienr Neiddebatte und sagte, er hoffe, dem Kulturminister falle mehr zur Rettung der Kulturbranche ein als das Aufwärmen „abgestandener Umverteilungsfantasien“.

Autor: RADIO JENA Redaktion JENAhoch2

Die Rundfunkinitaitive "103komma4 FM" startete am 01.01.2000 bei Radio OKJ das lokale Hörfunkprogramm "Radio Jena". Ab 2007 erschien mit "Lichtstadt.Netz" (später "Lichtstadt.News") ein erstes Online-News-Angebot von Radio Jena, das 2014 zum Omnichannel-Media-Portal "JEZT" (heute: "JENAhoch2") ausgebaut wurde. Die gemeinsame Radio- und Online-Redaktion erarbeitet Reportagen, Analysen, Berichte und Infos. "JENAhoch2" wird ehrenamtlich betrieben, ist nicht-kommerziell und erzielt auch keinerlei Einnahmen durch die Veröffentlichung von Reklame.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s