JENAhoch2 | Omnichannel-Media

Die Infoseite von ZONO Radio Jena.

Citymanager Hannes Wolf verlässt die Innenstadtinitiative und Jena

Hinterlasse einen Kommentar

Ralf Janke, Vorstandsmitglied (Laufladen Jena), Citymanager Hannes Wolf und Michael Holz, Vorstandsmitglied (Goethe Galerie). – Foto © Initiative Innenstadt

(Initiative Innenstadt) – Erst kürzlich votierte der Jenaer Stadtrat mit überwältigender Mehrheit für die Fortführung der Förderung der Initiative Innenstadt Jena. Neben der finanziellen Absicherung des Citymanagements für die nächsten 3 Jahre, haben wir dies als enorme Anerkennung für die Arbeit unseres Vereins und maßgeblich für die Leistung unseres Citymanagers, Herrn Hannes Wolf wahrgenommen.

Umso mehr bedauern wir es, Ihnen heute mitteilen zu müssen, dass Herr Wolf seinen Vertrag mit der Initiative Innenstadt Jena nicht verlängern wird und wir uns in ohnehin schwierigen Zeiten der Herausforderung stellen müssen, die Stelle des Citymanagers für Jena erneut adäquat zu besetzen. Der Erfolg unserer letzten Besetzung dieser Stelle hat überregional Beachtung gefunden und Hannes Wolf neue berufliche Möglichkeiten eröffnet, weshalb er sich künftig einer anderen Aufgabe widmen wird.

Diese Veränderung stellt für Herrn Wolf einen wichtigen Schritt in seiner persönlichen Entwicklung dar, zu welchem wir ihm ausdrücklich gratulieren. Auch wenn uns diese Entscheidung in eine schwierige Situation versetzt, sind wir als Vorstand der Initiative Innenstadt fest entschlossen, die gute Arbeit des Vereins mit Tatkraft und Engagement fortzusetzen. Wir starten ab sofort das Auswahlverfahren für die Neubesetzung der Stelle des Citymanagers in Jena zum 1. Juli 2021 und sind optimistisch, Ihnen in naher Zukunft einen geeigneten Kandidaten oder eine geeignete Kandidatin präsentieren zu können.

Mit Hannes Wolf durften wir erfahren, wie wichtig die richtige personelle Besetzung dieser Position ist. Nach der hervorragenden Arbeit in den vergangenen 3 Jahren steht der Verein gefestigt da und wird auch diese neue Herausforderung bewältigen.

Für seine zukünftige Aufgabe und seinen weiteren Weg wünschen wir Herrn Wolf alles Gute!

Ihr Vorstand der Initiative Innenstadt Jena e.V.

Autor: RADIO JENA Redaktion JENAhoch2

Die Rundfunkinitaitive "103komma4 FM" startete am 01.01.2000 bei Radio OKJ das lokale Hörfunkprogramm "Radio Jena". Ab 2007 erschien mit "Lichtstadt.Netz" (später "Lichtstadt.News") ein erstes Online-News-Angebot von Radio Jena, das 2014 zum Omnichannel-Media-Portal "JEZT" (heute: "JENAhoch2") ausgebaut wurde. Die gemeinsame Radio- und Online-Redaktion erarbeitet Reportagen, Analysen, Berichte und Infos. "JENAhoch2" wird ehrenamtlich betrieben, ist nicht-kommerziell und erzielt auch keinerlei Einnahmen durch die Veröffentlichung von Reklame.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s