JENAhoch2 | Omnichannel-Media

Die Infoseite von ZONO Radio Jena.

Kulturarena Jena 2021: Das Programm steht / Zuschauerkapazität wird wesentlich geringer sein, als üblich

Hinterlasse einen Kommentar

(JenaKultur) – Nun ist bereits eine kleine Weile seit unserer letzten Programmveröffentlichung vergangen. Um mal die Metapher der brodelnden Küche zu verwenden: Die Informationen kommen dieses Jahr oftmals nur in Häppchen-Form und leider ist diese Anrichteweise durch zähe Garprozesse oder so manch fehlende Zutat einfach nicht anders möglich.

Wir möchten Ihnen heute endlich das gesamte Programm der Konzerte unserer diesjährigen Kulturarena vorstellen! Nach vielen Monaten mit schweißtreibenden Gesprächen, Hoffen und Bangen, Unwegsamkeiten, Tüfteleien und anderen großen und kleinen Sorgen, sind wir mehr als froh, die Konzertliste offiziell zu komplettieren und die Vorfreude auf den Sommer noch einmal zu steigern. Voilà – Es ist angerichtet:

Die diesjährige Kulturarena wird vom 21. Juli bis zum 15. August auf dem Theatervorplatz Jena stattfinden. Zuvor freuen wir uns auf die auftaktgebende ArenaOuvertüre mit der Jenaer Philharmonie am 25. Juni (20 Uhr) und am 26. Juni (18 Uhr) auf dem Festplatz Lobeda-West. Der Vorverkauf hierfür startet am morgigen Donnerstag um 11 Uhr und Tickets für die Arena-Ouvertüre sind über die Jena Tourist-Information oder online über die Website der Kulturarena bzw. der Jenaer Philharmonie erhältlich. Hierauf folgt dann das alljährliche Sommertheater vom 9. bis zum 17. Juli am angestammten Platz direkt vor dem heimischen Theaterhaus.

Dies sind die Künstler der Konzert-Arena:

• 21.07. Thees Uhlmann
• 22.07. Amadou & Mariam
• 23.07. Anna Ternheim
• 24.07. Jenaer Philharmonie – Folks Classics
• 28.07. Marco Mezquida Trio
• 29.07. Gisbert zu Knyphausen & Kai Schumacher
• 30.07. L´aupaire
• 31.07. Kat Frankie
• 04.08. Patrice
• 05.08. Hugh Coltman
• 06.08. Alice Phoebe Lou
• 07.08. Rikas & BLOND
• 11.08. Bene Aperdannier – voices, friends, family
• 12.08. Mammal Hands
• 13.08. Glass Museum & ÄTNA
• 14.08. The Swingin´Hermlins
• 15.08. Rainald Grebe & Fortuna Ehrenfeld

Auch die Kinderarena, die in diesem Jahr beim Circus MoMoLo stattfinden wird, lädt unsere jüngeren Gäste zu insgesamt drei sonntäglichen Shows ein:

  1. Juli. Kaosclown
  2. August Ich & Herr Meyer
  3. August Richards Kindermusikladen

Sämtliche Informationen zu unseren diesjährigen Gästen findet man auf der Kulturarena-Homepage. Damit wir uns im Sommer zu gemütlichen Stunden auf dem Theatervorplatz treffen können, sind einige Einschränkungen unausweichlich. Die wichtigen Infektionsschutzregeln nehmen daher in unserer Planung einen besonders hohen Stellenwert ein und reduzieren die Arena in ihrem gewohnten Umfang. In diesem Sommer wird es während der Kulturarena deshalb ausschließlich Sitzkonzerte geben und auch die Zuschauerkapazität wird wesentlich geringer sein, als üblich. Ob es überhaupt eine gastronomische Versorgung geben kann, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, die Chancen dafür stehen aktuell denkbar schlecht.

Im Fokus stehen für uns momentan der Schutz aller Gäste und das angestrebte gemeinsame Konzerterlebnis. „Wir sind froh und dankbar, überhaupt eine Kulturarena für diesen Sommer planen zu dürfen. Uns allen fehlt das gemeinsame Live-Erlebnis von Kultur und wenn dafür zunächst Kompromisse notwendig sind, nehmen wir sie in Kauf und machen für unsere Künstler und Gäste das Beste daraus„, berichtet Kristjan Schmitt, unser Produktionsleiter. Der offizielle Start des Ticketvorverkaufs wird noch bekannt gegeben. Wir hoffen, dass es bereits in wenigen Tagen soweit sein wird!

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Genuss beim Durchstöbern der Künstler*innen und hoffen, schon im Vorfeld den ein oder anderen Ohrwurm setzen zu können, bis wir uns alle endlich auf dem Theatervorplatz treffen!

Autor: RADIO JENA Redaktion JENAhoch2

Die Rundfunkinitaitive "103komma4 FM" startete am 01.01.2000 bei Radio OKJ das lokale Hörfunkprogramm "Radio Jena". Ab 2007 erschien mit "Lichtstadt.Netz" (später "Lichtstadt.News") ein erstes Online-News-Angebot von Radio Jena, das 2014 zum Omnichannel-Media-Portal "JEZT" (heute: "JENAhoch2") ausgebaut wurde. Die gemeinsame Radio- und Online-Redaktion erarbeitet Reportagen, Analysen, Berichte und Infos. "JENAhoch2" wird ehrenamtlich betrieben, ist nicht-kommerziell und erzielt auch keinerlei Einnahmen durch die Veröffentlichung von Reklame.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s