Coaching On Air

Die Infoseite von ZONO Radio Jena.

DAS WARS! Nach insgesamt 14 Jahren endet heute das Online-News-Angebot von Radio Jena

Hinterlasse einen Kommentar

„Roter Baum“ von Svetlana Richter. – Abbildung: CBQ Verwaltungstraining

Liebe Leserinnen und Leser, die sie uns über insgesamt 14 Jahre oft, einige von Ihnen nahezu täglich, begletet haben,

wenn es am schönsten ist, soll man aufhören. Diesen Leitsatz haben wi uns zum Vorbild genommen und stellen am heutigen Tag das Online-Nachrichten-Angebot von Radio Jens ein. Seit 1999 machen wir das Lokalradioprogramm für Jena und die Region. Dies gewährleistet uns und unseren Projekten eine lange und fundierte Erfahrung sowohl im ehrenamtlichen Mediabereich als auch auf dem Feld des gesellschaftliches Engagement.

MIt dem Sommeranfang 2007 startete Radio Jena seine Infoseite im Internet, die ursprünglich „Lichtstadt.Netz“ genannt wurde und seit dem 21.06.2010 „Lichtstadt.News“ hieß und täglich neue Meldungen präsentierte. 2014 ging es mit einem Multimedia-Angebot JEZT Online weiter und wurde schließlich bis zum heutigen Tag mit JENA2 – sprich: JENAhoch2 – fortgesetzt.

Unser JenArchiv umfasst mittlerweile mehr als 12.500 Artikel und Berichte (= 117 zwischen dem 21.06.2007 und dem 20.06.2010, 3.388 Artikel, die vom 21.06.2010 bis zum 31.07.2014 erschienen sind, 7.365 vom 01.08.2014 bis zum 02.02.2020 und 1.695 vom 03.02.2020 bis zum 21.06.2021). Eingesetzt wurden über die Jahre insgesamt 23.750 Euro an privaten Mitteln, die dieses Angebot möglich machten.

In diesem SInne bedanke ich mich bei aller treuen Leserinnen und Lesern der vergangenen 14 Jahre, auch im Namen all derer, die über diesen Zeitraum hinweg in unserem Redaktionsteam mitgearbeitet hatten

Ihr Rainer W. Sauer

Autor: RADIO JENA Redaktion JENAhoch2

Die Rundfunkinitaitive "103komma4 FM" startete am 01.01.2000 bei Radio OKJ das lokale Hörfunkprogramm "Radio Jena". Ab 2007 erschien mit "Lichtstadt.Netz" (später "Lichtstadt.News") ein erstes Online-News-Angebot von Radio Jena, das 2014 zum Omnichannel-Media-Portal "JEZT" (heute: "JENAhoch2") ausgebaut wurde. Die gemeinsame Radio- und Online-Redaktion erarbeitet Reportagen, Analysen, Berichte und Infos. "JENAhoch2" wird ehrenamtlich betrieben, ist nicht-kommerziell und erzielt auch keinerlei Einnahmen durch die Veröffentlichung von Reklame.

Schreiben Sie einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Wechseln )

Verbinde mit %s